Urlaub in der Dordogne in Frankreich

Ferien in der Dordogne, nah der Atlantikküste

Karte

Das Département Dordogne ist das 24. Département im Südwesten Frankreichs. Es gehört zu der Region Aquitanien und ist während der Französischen Revolution aus der ursprünglichen Provinz Périgord hervorgegangen.

Schon die Menschen der Vor- und Frühzeit schätzten die Landschaft und ihr Klima, so dass der Urlauber heute neben diesen prähistorischen Spuren weiterhin Spuren von Kelten, Römern und Franken finden kann.Benannt ist die Region nach dem Fluß Dordogne, der durch das Departement fließt.

Wenn Sie an eine aktive Urlaubsgestaltung denken, wenn Sie sich vielfältig und abwechslungsreich bewegen wollen und auch gelegentlich etwas Kulturelles erleben wollen, dann sind Sie in diesem Département richtig. Ab Argentat nämlich finden sie bis etwa Siorac in der Dordogne einen idealen Wanderfluss für Kanufahrten. Das Département ist überhaupt ein wahres Paradies für Bewegungsurlaub aller Art: Kanufahren, wandern, Höhlentouren und Radfahren wird groß geschrieben.

In der Dordogne in Südfrankreich befinden Sie viele Burgen und Schlösser, die Sie während einem Urlaub in der Dordogne besuchen können, ebenso in der Region Perigord.

Die Gegend der Dordogne wird durch Weinbau (Cognac Region) dominiert, Sonnenblumenfelder und Hügellandschaften.

Hier gibt es vor allem Ruhe - auch ein Urlaub mit Hund ist hier möglich, denn Sie haben hier besonders viel Platz zum rumtollen. Die Umgebung besteht aus Wäldern, Feldern und Lichtungen und verträumten Wegen zum Wandern.

Ein weiterer Anziehungspunkt sind die vielen prähistorischen Höhlen in der Region. Auf der Spur der Steinzeitmenschen können Sie zum Beispiel die Höhlen von Les Eyzies besuchen, in der sich faszinierende prähistorische Wandmalerein befinden. Sie sollten jedoch vor dem Besuch eine Reservierung vornehmen, da besonders in der Hauptsaison im Sommer nur begrenze Besucher-Kontingente zugelassen werden.

Die Dordogne ist ein sehr guter Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen für die ganzen Region, die Lage könnte kaum besser sein für Menschen, die mehr entdecken wollen im Urlaub. Von hier aus können Sie auch Unternehmungen und Tagestrips in die Charente, Perigord, Dordogne oder in das Bordelais mit seinen Weingütern machen. Auch die Atlantikküste ist nicht weit, wenn Sie einen Tag am Strand verleben möchten.

Auch der Gourmet kommt hier auf seine Kosten. Neben der überzeugenden regionalen Küche oder der Haute Cuisine findet vor allem der Weinliebhaber ein grenzenloses Anbaugebiet der unterschiedlichsten Rebsorten.   

Was die Unterkünfte in der Dordogne betrifft, gibt es hier u.a. viele beeindruckende historische Gebäude zu mieten, oft Ferienwohnungen in einem Anwesen und Ferienhäuser mit großem Schwimmbad/Pool.